Marie-Curie-Realschule Plus

Die Marie-Curie-Realschule Plus in Bad-Marienberg ist in der Region die führende integrative Schul-Institution. Neben einem vielfältigen Bildungsangebot und ganztäglichen Betreuungsangebot wird der Alltag der Liegenschaft auch durch kulturelle und sportliche Veranstaltungen geprägt. So gehören neben einer Mensa und den Veranstaltungsräumen im Forum auch zwei Sporthallen zum Repertoire des Schulzentrums.

Aufgrund des Alters der Gebäude von rund 40 Jahren und einer größtenteils veralteten technischen Gebäudeausrüstung waren die Energiekosten zum Betrieb der Liegenschaft erheblich. Beginnend im Jahr 2013 mit der großen Sporthalle wurde RAUCHER in drei Bauabschnitten damit beauftragt, die Automatisierung der Heizungs- und Lüftungsanlagen zu sanieren. Im Jahr 2014 folgten dann alle Schulgebäude sowie die kleine Sporthalle. Zuletzt wurde im Rahmen der Erneuerung der zentralen Kesselanlage eine zentrale Gebäudeleittechnik des Hersteller DEOS installiert.

Die besondere Herausforderung des Projekts bestand darin, das weitläufige Areal in ein gemeinsames Netzwerk zu integrieren. Zu diesem Zweck wurden drei Richtfunkstrecken installiert. Des Weiteren wurden neue Verbindungen in den Versorgungsschächten unterhalb der Gebäude hergestellt. Für den Betreiber ergibt sich nun die Möglichkeit, die Gebäude zentral ohne zusätzliche Laufwege zu überwachen und zu verwalten. Bei Störungen erfolgt ein Versand von Emails und es ist möglich, die Anlagen sowie Trenddaten aus der Ferne, z. B. aus der Verwaltung der Verbandsgemeinde heraus, zu überprüfen und zu steuern.

Die Regelung besteht aus:

  • 5 Informationsschwerpunkte
  • 1 Unterstationen
  • 484 phys. Datenpunkte
  • DEOS OPENweb-Gebäudeleittechnik
  • Mod-Bus Einbindung
  • 3 Richtfunkstrecken
  • zentrale Zählwerterfassung und Energie-Controlling

Rhein Mosel Halle, Koblenz

Die Rhein-Mosel-Halle ist der zentrale Veranstaltungsort in Koblenz! Nach der Generalsanierung, die im September 2012 abgeschlossen wurde, präsentiert sich die „neue“ Rhein-Mosel-Halle…
mehr erfahren

JUWI, Wörrstadt

Die JUWI AG mit Sitz in Wörrstadt ist das führende Unternehmen, wenn es um Stromerzeugung mir erneuerbare Energien geht. Das weltweit aufgestellte Unternehmen ist stolz auf seine modernen…
mehr erfahren

Boll & Kirch Filterbau, Kerpen

Boll & Kirch ist ein global agierender Filterhersteller und Weltmarktführer für Filtrationstechnologie im Sektor Schiff- und Motorenbau. Im Zuge des Neubaus der Firmenzentrale war…
mehr erfahren

Tank- und Rastanlagen

Mit RAUCHER wurden in den letzten Jahren bereits mehr als zehn Tank- und Rastanlagen im gesamten Bundesgebiet erfolgreich modernisiert. Der besondere Anspruch dieser Projekte lag in der schnellen…
mehr erfahren

Sporthalle Altenkirchen

Die Sporthalle Altenkirchen ist Teil eines großen Sportanlagen-Komplexes im Westerwald. RAUCHER war damit beauftrag, die MSR-Technik mit rund 520 Datenpunkten zu erneuern. Bemerkenswert…
mehr erfahren

Europabad Wetzlar

Das Europabad in Wetzlar ist ein über die Region bekanntes Bad mit großem Becken und Tribüne, ausgerichtet auf Freizeit und Wettkämpfe. Darüber hinaus bietet das Bad einen Saunabereich mit…
mehr erfahren

Sparda-Bank-Hessen-Stadion

Das neue Sparda-Bank-Hessen-Stadion in Offenbach am Main ist ein Vier-Tribünen-Stadion mit einer Grundfläche von 24.000 Quadratmetern. Die Tribünen bieten Platz für 20.500 Zuschauer.…
mehr erfahren

Marie-Curie-Realschule Plus

Die Marie-Curie-Realschule Plus in Bad-Marienberg ist in der Region die führende integrative Schul-Institution. Neben einem vielfältigen Bildungsangebot und ganztäglichen Betreuungsangebot…
mehr erfahren

Abtei Marienstatt

Die Abtei Marienstatt ist ein Anfang des 13. Jahrhundert gegündetes Zisterzienserkloster inmitten des Westerwalds. Sie ist ein überregional anerkannter und geschätzter Wallfahrtsort…
mehr erfahren